Schiffsfonds

Bei Schiffsfonds oder auch Schiffsbeteiligungen handelt es sich um geschlossene Fonds, bei denen das eingesammelte Kapital in den Bau oder den Erwerb von Seeschiffen investiert wird.

Wie bei geschlossenen Fonds generell können Investoren/Anleger nur während eines bestimmten Zeitraums (Platzierungszeitraum) der Schiffsgesellschaft beitreten. Nachdem genügend Anleger dem Fonds beigetreten sind und das notwendige Eigenkapital eingeworben wurde, wird der Fonds geschlossen. (Definition Wikipedia).

 

Arten der Schiffsbeteiligungen:

• Bulker

• Containerschiffe

• Feederschiffe

• Tanker

 

Kapitalanlagen

Fonds

Sehen Sie im Kapitalanlagenforum die neuesten Fonds auf einen Blick.


Pflegeimmobilie

Studentenwohnungen

Sehen Sie im Kapitalanlagenforum die neuesten Studentenwohnungen auf einen Blick.