Nordcapital Niederlande 12

.

Initiator Name:
NORDCAPITAL Emissionshaus GmbH & Cie. KG 

Mindestbeteiligung:
EUR 15.000,00 zzgl. 5 % Agio

Investitionsgegenstand:
Mit dem Immobilienfonds Nordcapital Niederlande 12 haben sicherheitsorientierte Anleger die Möglichkeit, von der Investition in eine langfristig (rd. 13 Jahre) an PricewaterhauseCoopers vermietete, Büroimmobilie, mit sehr guter Verkehrsanbindung, in Amsterdam zu profitieren.

Durch vermieterfreundliche Gesetzgebung und einfache Genehmigungsverfahren in den Niederlanden, ist in der Hauptstadt Amsterdam der Landesweit größte Büromarkt entstanden, der durch seine exzellente Lage zwischen dem Flughafen Schiphol, dem Finanzzentrum Zuidas sowie der Innenstadt auch bei Großunternehmen wie IBM sehr beliebt ist.

Das Anfang 2010 fertig gestellte, modernen, hochwertig ausgestattete Bürogebäude mit rd. 26.500m² Bürofläche und 500 Tiefgaragenparkplätzen ist für rd. 13 Jahre an die PricewaterhauseCoopers B.V., die niederländische Tochter des weltweit größten Dienstleistungsunternehmens in den Bereichen Versicherung, Steuern und Beratung, welche 2008/2009 einen Umsatz von 750 Mio. Euro erwirtschaftete, vermietet.

Steuerliche Einkunftsart:
Einkünfte unterliegen in den Niederlanden einer Pauschalbesteuerung und sind in Deutschland steuerfrei.

Prospektierte Laufzeit bis 2023.

Gesamtinvestitionsvolumen o. Agio:
EUR 102.500.000,00 Gesamtes

Eigenkapital:
EUR 46.500.000,00

Gesamtes Fremdkapital:
EUR 56.000.000,00

Prognostizierte Ausschüttungen (Ausschüttungen erfolgen halbjährlich:
2011-2016: 6,00% p.a. 
2017-2020: 6,50% p.a.
2021-2023: 7,00% p.a.
2023: 113,46% (Verkaufskurs)

kum. ca. 197,00%

Einzahlungsmodus:
100% zzgl. 5% Agio 14 Tage nach Beitrittsannahme


Kapitalanlagen

Fonds

Sehen Sie im Kapitalanlagenforum die neuesten Fonds auf einen Blick.


Pflegeimmobilie

Studentenwohnungen

Sehen Sie im Kapitalanlagenforum die neuesten Studentenwohnungen auf einen Blick.