Pflegeimmobilie Mandelsloh als Kapitalanlage

Der Standort Mandelsloh

Mandelsloh befindet sich knapp 30 Kilometer nördlich von Hannover westlich der Leine. Im Grünen gelegen, umgeben von vielfältigen Wald- und Moorlandschaft, lädt der Ort zu allerlei Aktivitäten ein - vom kurzen Spaziergang bis zur längeren Radtour. Aber auch die Nahversorgung ist über Apotheken, Allgemeinmediziner und Einkaufsmöglichkeiten gegeben. Seit 1974 ist Mandelsloh offiziell ein Ortsteil von Neustadt am Rübenberge.

Seniorenpark Mandelsloh

Der auf 3.635,45 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche entstehende Neubau wird nach KfW-40-Bauweise errichtet. Verteilt auf zwei Etagen wird das Pflegeheim insgesamt über 83 Pflegeapartments verfügen, von denen 16 rollstuhlgerecht konzipiert sind. Alle Pflegeapartments können als Kapitalanlage mit einer anfänglichen Mietrendite von 4,6% p.a. erworben werden. Die Kaufpreise der Wohnungen beginnen ab € 131.609,- für 42,25 qm inklusive Gemeinschaftsfläche.

Folgende Gründe sprechen für eine Pflegeimmobilie in Mandelsloh:

• Langfristiger Pachtvertrag

• Pachtvertragsdauer 20 Jahre + Verlängerungsoption um fünf weitere Jahre.

• Auch bei Leerstand der Apartments erfolgt die Pachtzahlung an die Investoren!


• Mietverträge mit Indexierung

Durch die Indexierung des Mietvertrages steigt die Miete mit steigender Inflationsrate.

• Belegung der Wohnungen übernimmt Betreiber
Der Betreiber übernimmt die Vermietungen aller Pflegeapartments. Dadurch entfällt diese Aufgabe für die Eigentümer.

• Nebenkostenabrechnung ebenso Betreiberaufgabe

Eigenständig führt der Betreiber ebenso die Nebenkosten (Strom, Gas, Wasser und Versicherung) ab. Dadurch Zeit- und Arbeitsersparnis für die Investoren.

• Absicherung durch Grundbuch

Jeder Käufer wird nach Kauf in das Grundbuch eingetragen. Dadurch haben die Eigentümer sämtliche Rechte an dem erworbenen Apartment. Sie können jederzeit selbst bestimmen, ob Sie Ihr Apartment vererben, verschenken, beleihen oder verkaufen möchten.

• KfW-Darlehen

Durch KfW-40 Bauweise können die Investoren von den besonders günstigen Zinskonditionen der KfW profitieren.

• Instandhaltung nur für Dach und Fach

Der Betreiber des Pflegeheimes ist für die Instandhaltung des Gebäudes verantwortlich (außer Dach und Fach).

• Erfahrener Betreiber

Ein renommierter Betreiber, der bereits über 17 Pflegeheime versorgt, kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf und eine professionelle Pflege der Bewohner

• Steuervorteile durch Abschreibungen

Abschreibungen des Gebäudes und Inventars können steuerlich geltend gemacht werden.

Die Pflegeimmobilie im Überblick:

• Neubau-Pflegeimmobilie mit TOP-Betreiber

• KfW-40 Bauweise

• Circa 4,8 % anfängliche Mietrendite bezogen auf den Kaufpreis

• 83 Einzelzimmerapartments (16 rollstuhlgerecht)

• Apartmentgrößen von 42,25 qm – 45,69 qm (inklusive Gemeinschaftsflächen)


• Kaufpreise zwischen € 131.609,- bis € 142.324,- zzgl. Erwerbsnebenkosten

• Mietzahlung auch bei Leerstand des eigenen Apartments

• Vermietung der Apartments, die Instandhaltung im Gebäude und das Abführen der Nebenkosten (Strom, Wasser, Gas und Versicherung) fallen unter die Aufgaben des Betreibers


• „Rundum-Sorglos-Investition“ Pflegeimmobilie: Ideale Kapitalanlage für alle Anleger


• Monatliche Mieteinnahmen

Mehr Infos hier: Opens external link in new windowPflegeimmobilie Mandelsloh

Kapitalanlagen

Fonds

Sehen Sie im Kapitalanlagenforum die neuesten Fonds auf einen Blick.


Pflegeimmobilie

Studentenwohnungen

Sehen Sie im Kapitalanlagenforum die neuesten Studentenwohnungen auf einen Blick.