Pflegeimmobilie Menden als Kapitalanlage

Pflegeimmobilie Menden als Kapitalanlage

Der Standort Menden

Die im Sauerland gelegene Stadt Menden ist Heimat von ca. 60.000 Einwohnern. Nur rund 35 Kilometer südöstlich von Dortmund befindet sie sich im unteren Hönnetal. Das Gesicht Mendens wird bestimmt durch den historischen Altstadtbereich mit der St. Vincenz-Kirche und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, umrahmt von Gebäuden aus zurückliegenden Epochen wie der Wilhelminischen Zeit und des Jugendstils sowie modernen Ergänzungsbauten.

Damit bietet Menden eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne, Geschichte und Fortschritt, Vergangenheit und Zeitgeist. Durch die vielen Facetten ist Menden  eine abwechslungsreiche Stadt der interessanten Gegensätze, die sich bekanntermaßen anziehen!

Seniorenresidenz Menden

Das auf vollstationär ausgelegte Neubau-Pflegeheim entsteht in der Stadt Menden, in einem innenstadtnahen aber dennoch grünen Stadtteil. Insgesamt werden 80 Pflegeapartments entstehen, die als Einzelzimmer konzipiert sind. Selbstverständlich ist jede dieser Einheiten mit einem eigenen seniorengerechten Bad ausgestattet. Als Besonderheit verfügt das Haus über ein integriertes Café sowie eine Dachterrasse

Folgende 8 Gründe sprechen für eine Opens external link in new windowPflegeimmobilie in Menden:

• Langfristiger Pachtvertrag
Pachtvertrag läuft anfänglich über 25 Jahre. Ebenso beinhaltet er eine Verlängerungsoption um fünf weitere Jahre. Die Mietausschüttung an die Investoren erfolgt ebenso bei Leerstand des Apartments.

• Sicherheit durch Indexierung

Die Einnahmen der Investoren erhöhen sich automatisch bei Inflation.


• Keine Mietersuche seitens Eigentümer / Investoren

Die Vermietung aller Apartments wird durch den Betreiber des Pflegeheimes geregelt.

• Keine Nebenkostenabrechnung seitens Eigentümer / Investoren

Der Betreiber übernimmt neben der Vermietung ebenso das Abführen und das Erstellen der Nebenkosten.

• Grundbuchabsicherung für jeden Eigentümer / Investor

Wie bei jedem anderen Immobilienerwerb auch, wird der Investor als Eigentümer im Grundbuch festgehalten.

• Moderne Pflegeeinrichtung

Das Pflegeheim wird nach neuesten Erkenntnissen der Altenpflege erbaut und betrieben.

• Instandhaltung nur für Dach und Fach

Die Investoren sind nur für die Instandhaltung für Dach und Fach verantwortlich. Jede Instandhaltung im Gebäude ist Sache des Betreibers.

• Steuervorteile durch Abschreibungen

Holen Sie sich durch Abschreibungen des Gebäudes einen Teil Ihrer Einkommenssteuer vom Finanzamt zurück!

.

Die Pflegeimmobilie im Überblick:

• Neubau-Pflegeimmobilie 

• Circa 4,5% p.a. anfängliche Mietrendite bezogen auf den Kaufpreis
80 Einzelzimmerapartments 

• Apartmentgrößen von 49,12 qm – 52,95 qm (inkl. Gemeinschaftsflächen)

• Kaufpreise zwischen € 156.398,- bis € 168.593,- zuzüglich Erwerbsnebenkosten

• Mietzahlung auch bei Leerstand des eigenen Apartments

• Vermietung der Apartments, die Instandhaltung im Gebäude und das Abführen der Nebenkosten (Strom, Wasser, Gas und Versicherung) fallen unter die Aufgaben des Betreibers

• Rundum-Sorglos-Investition“ Pflegeimmobilie: Ideale Kapitalanlage für alle Anleger

• Inflationsgeschützte, monatliche Mieteinnahmen

.

Weitere Infos hier: Opens external link in new windowPflegeimmobilie Menden

Kapitalanlagen

Fonds

Sehen Sie im Kapitalanlagenforum die neuesten Fonds auf einen Blick.


Pflegeimmobilie

Studentenwohnungen

Sehen Sie im Kapitalanlagenforum die neuesten Studentenwohnungen auf einen Blick.